auberginenschiffchen ahoi!

die frisch alternative zu altbackenen tiefkühlbaguettes sind diese sommerlich, leichten auberginenschiffchen. ein rezept, das wie vieles, spontan in meinem küchenatelier enstand.

zutaten: 

(für 1-2 pers)

eine aubergine

eine  rote paprika

3-4 eßl. tahin (sesampaste)

ein bund schnittlauch

ein eßl. schwarzkümmel

salz nach geschmack

die aubergine schälen und längst in scheiben schneiden. mit salz einreiben und gute 10 min liegen lassen. anschließend abspülen, leicht ausdrücken und trocken reiben.  tahin mit wasser cremig glatt rühren. schnittlauch fein schneiden und zusammen mit dem schwarzkümmel unterrühren. bei bedarf mit salz abschmecken. die masse auf die auberginenscheiben verteilen. mit fein gewürfelter paprika bestreuen. zum schluss mit schwarzkümmel und petersilie dekorieren.

voilà! bon appetit!

eat & think! – love

lizzie

Advertisements